Classic Data – Oldtimerbewertung

Was ist Classic Data Oldtimer?

Zum Aufgabengebiet von Classic Data (seit mittlerweile 25 Jahren) gehört die Preisermittlung für Oldtimer- und Liebhaberfahrzeuge.

Classic-Data hat hier die führende Position des neutralen Marktbeobachters erreicht.

Neben Schadengutachten, wie man sie von den Neufahrzeugen kennt, stehen die Classic Data Sachverständigen für spezielle Oldtimer-Bewertungen zur Verfügung. Die Classic Data Bewertungsorganisation bietet hierbei unterschiedliche Bewertungsformen an, die den differierenden Verwendungszwecken gerecht werden.

Um einen Klassiker in einer Oldtimerversicherung unterzubringen, benötigt man eine Fahrzeugbewertung, die über den Zustand und den Marktwert informiert. Mit dem Wert des Fahrzeuges steigt auch die Dringlichkeit, eine besonders aussagekräftige Bewertung vorlegen zu können. Da im Schadenfall, z. B. bei Entwendung des Fahrzeuges, der Zustand und daraus resultierend der Wert nicht mehr eruiert werden kann, ist es äußerst ratsam, eine ausführliche, aktuelle Bewertung vorweisen zu können.

Das wertentscheidende Kriterium bei der Bewertung eines Oldtimers oder Youngtimers ist der Pflege- und Erhaltungszustand.
Dieser wird unterteilt in einzelne Zustandsnoten. Jeder dieser 5 Zustandsnoten kann selbstverständlich ein Marktwert zugeordnet werden.
Die Zustandsnoten definieren sich wie folgt:

  • Note 1Makelloser Zustand. Keine Mängel an Technik und Optik. Fahrzeuge der absoluten Spitzenklasse.
    Unrestauriertes, vollständig funktionsfähiges Original oder komplett und perfekt restauriertes
    Spitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser). Sehr selten!
  • Note 2Guter Zustand. Mängelfrei, aber mit leichten (!) Gebrauchsspuren. Original oder fachgerecht und aufwendig
    restauriert. Keine fehlenden oder zusätzlich montierten Teile (Ausnahme: Wenn es die StVZO verlangt).
  • Note 3Gebrauchter Zustand. Normale Spuren der Jahre. Kleinere Mängel, aber voll fahrbereit. Keine Durchrostungen.
    Keine sofortigen Arbeiten notwendig. Nicht schön, aber gebrauchsfertig.
  • Note 4Verbrauchter Zustand. Nur bedingt fahrbereit. Sofortige Arbeiten notwendig. Leichtere bis mittlere
    Durchrostungen. Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Teilrestauriert. Leicht zu reparieren
    (bzw. restaurieren).
  • Note 5Restaurationsbedürftiger Zustand. Nicht fahrbereit. Schlecht restauriert bzw. teil- oder komplett zerlegt.
    Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile.

Ingenieurbüro Brück

Eifelstraße 2
56759 Laubach

Telefon: (02653) 914380
E-Mail: info@mbrueck.de

Öffnungszeiten

  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa.
09:00 – 12:00
16:30 – 18:00
nach Vereinb.

Stellenangebot