Gebrauchtwagen-Check

Was ist KÜSPlus?

KÜSPlus ist ein detaillierter Zustandsbericht für einen Gebrauchtwagen. Neutral und objektiv werden genau festgelegte Punkte auf ihren Zustand überprüft.

Warum KÜSPlus?

Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Hauptuntersuchung (HU) gemäß § 29 StVZO wird die Vorschriftsmäßigkeit des Fahrzeugs gemäß der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) überprüft. Der allgemeine Pflege- und Erhaltungszustand, z. B. Verschleiß oder Beschädigung der Sitzbezüge oder Innenverkleidung, Kratzer oder Steinschlag in der Lackierung sowie der optische Gesamteindruck wird im Rahmen der HU nicht überprüft und nicht dokumentiert.

Wann KÜSPlus?

Bei jedem Gebrauchtwagenkauf!

Wenn Sie ein Fahrzeug beim Händler kaufen

Sprechen Sie den Händler auf die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen und den KÜSPlus Gebrauchtwagen-Check an. Wenn der Händler nichts zu verbergen hat, wird er Ihnen den HU-Bericht aushändigen und einem KÜSPlus Gebrauchtwagen-Check durch uns zustimmen.

Wenn Sie ein Fahrzeug privat kaufen

Wir empfehlen Ihnen, vor Unterzeichnung des Kaufvertrages die Fahrzeugpapiere und die Berichte der gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (HU) genau anzusehen. Beauftragen Sie einen Sachverständigen mit der Besichtigung des Fahrzeuges. Wir führen einen KÜSPlus Gebrauchtwagencheck durch und erstellen einen Bericht über den Zustand des Fahrzeugs.

Was kostet KÜSPlus?

KÜSPlus «sattelt» auf die Hauptuntersuchung auf. Das heißt, im Anschluss an eine Hauptuntersuchung wird der KÜSPlus Gebrauchtwagen-Check durchgeführt. Das spart Zeit, Wege und Kosten und macht sich auch im Preis bemerkbar. Den genauen Preis teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


Ingenieurbüro Brück

Eifelstraße 2
56759 Laubach

Telefon: (02653) 914380
E-Mail: info@mbrueck.de

Öffnungszeiten

  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa.
09:00 – 12:00
16:30 – 18:00
nach Vereinb.

Stellenangebot